Telic Telematik-Einheiten für anspruchsvolle Anwendungen im Flottenmanagement

Die Telematikgeräte der Telic, die in Fahrzeugen aller Art (inklusive Nutzfahrzeugen und Offroad-Fahrzeugen) eingesetzt werden, umfassen ein breites Spektrum an Leistungsmerkmalen, die für Flottenmanagement-Anwendungen unverzichtbar sind. Dies schließt unter anderem eine hochgenaue Ortung ein, basierend auf Systemen wie GPS oder Glonass, selbst unter schwierigen Bedingungen.

Die Produkte der SBC Familie ermöglichen zudem den Zugriff auf diverse Fahrzeug-Schnittstellen, wie z.B. CAN-Bus, 1- wire und RS232. Diese Produkte sind entweder für den Einbau im Fahrzeug vorgesehen oder mit einem robusten staub- und wassergeschützten Gehäuse ausgestattet. Letzteres ermöglicht den Einsatz im Außenbereich, wie z.B. an der Achse eines Anhängers.

Mit dem Picotrack SafeDrive ist weiterhin eine Telematikeinheit für die Fahrzeugortung verfügbar die sich durch einfachste Installation und Inbetriebnahme auszeichnet. Dieses Produkt ist für eine Vielzahl von Anwendungen interessant, wie z.B. für die zeitweilige Ortung von kleineren Nutzfahrzeugen in der Lieferlogistik, oder für die Erfassung von geschäftlichen Fahrten bei PKWs.


Picotrack SafeDrive: Plug-and-Play Ortungsgerät für Fahrzeuge

Picotrack SafeDrive

Telematik-Einheit mit Zigarettenanzünder-Anschluss

SBC-AVL: Kompakte Telematik-Einheiten für die Installation im Fahrzeug

SBC-AVL

Kompakte Telematik-Einheit mit CAN Bus und 1-wire

SBC-AVL Power

Telematik-Einheit mit Akku, serieller Schnittstelle & 1-wire

SBC3: Telematik-Einheiten mit robustem IP6K6K Gehäuse für den Einsatz im Aussenbereich

Telic SBC3 IO

Telematikeinheit mit Ein/Ausgängen

SBC3 CAN

Telematikeinheit mit CAN, RS232 & Ein/Ausgängen